Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Woody Allens neue Muse

Optisch ist Owen Wilson der typische Sunnyboy, der von morgens bis abends am liebsten surft oder Party macht. (23. Februar 2011)
Dass Woody Allen ihn als sein Alter Ego im Film «Midnight in Paris» besetzt hat, hat viele erstaunt. Hier posieren die beiden zusammen mit der Hauptdarstellerin Rachel McAdams. (11. Mai 11)
Mit dem Regisseur Wes Anderson hat Wilson mehrere Drehbücher geschrieben. (13. Februar 2002)
1 / 13

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin