Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Das gab es noch nie am Zürcher Opernhaus

Dirigentin Emmanuelle Haïm (links) und Regisseurin Jetske Mijnssen im Opernhaus Zürich. Foto: Fabienne Andreoli

Skepsis gegen Mütter

Spezialität Kinderopern

«Ich engagiere Frauen genauso selbstverständlich, wie ich Männer engagiere.»

Andreas Homoki, Zürcher Opernhaus-Intendant

Aggressive Reaktionen