Zum Hauptinhalt springen

Und dann kommt der Puma

Die babylonische Dekadenz macht Spass – den Ausstatterinnen ebenso wie den Sängern. Foto: Herwig Prammer
Mauro Peter geht als Belshazzar aufs Ganze. Foto: Herwig Prammer

Die Geschichte geschieht nicht, sie wird gespielt

Es gibt wohl kein schöneres Stück über politische und religiöse Sturheit.

Die Opernhaus-Werkstätten haben sich wieder einmal selbst übertroffen: Jakub Józef Orlinski als Cyrus erobert Babylon auf einem Puma. Foto: Herwig Prammer