Zum Hauptinhalt springen

Kids und Klicks

Die Sendungen «Kontext» und «Reflexe» auf Radio SRF 2 Kultur hatten heute für einmal ein gemeinsames Thema: Wie gehen Jugendliche mit Neuen Medien um?

Lesen? Das tun viele Jugendliche am liebsten auf dem Bildschirm.
Lesen? Das tun viele Jugendliche am liebsten auf dem Bildschirm.
Keystone
Abtauchen in die Medienwelt: Viele Kinder isolieren sich von der Familie.
Abtauchen in die Medienwelt: Viele Kinder isolieren sich von der Familie.
Keystone
Davor haben Eltern und Jugendliche am meisten Angst: Dass die Smartphones Gewalt fördern (oder zumindest deren Verbreitung).
Davor haben Eltern und Jugendliche am meisten Angst: Dass die Smartphones Gewalt fördern (oder zumindest deren Verbreitung).
PD
1 / 5

Reizüberflutung, Vertrauensverhältnis, Medienkompetenz, Cybermobbing, Isolation: Die Stichwörter zum Thema «Jugendliche und Neue Medien» sind immer dieselben. Und natürlich fielen sie auch am heutigen Themenmorgen auf Radio SRF 2 Kultur. Die Sendungen «Kontext» und «Reflexe», die normalerweise (trotz inzwischen zusammengeschlossener Redaktionen) thematisch getrennte Wege gehen, beleuchteten für einmal verschiedene Aspekte einer einzigen Frage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.