Zum Hauptinhalt springen

Klassiker der Woche: Ein Startenor entgleist

Als allerletzte Zugabe eines Scala-Konzerts sang Jonas Kaufmann «Nessun dorma» – und vergass den Text.

«Vincerò, vincerò!», singt Jonas Kaufmann am Ende von Puccinis Superhit «Nessun dorma», «ich werde siegen!» Dabei hatte er in diesem Konzert an der Mailänder Scala im vergangenen Juni längst gesiegt: Wie er sich nämlich nach einem Patzer in der Mitte der Arie wieder rettete, wie er während des Singens über sich selbst lachen konnte und trotzdem die Konzentration und die Stimme wiederfand für das grosse Finale: Das macht ihm so leicht keiner nach.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.