Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wer ist «Bartók»?, fragte die Gestapo

Claudio Abbado 1972 in London. Foto: Jeremy Fletcher (Redferns/Getty Images)

Musizieren unter Freunden

Claudio Abbado 2008 beim Lucerne Festival. Foto: Keystone

Bei den Berliner Philharmonikern wollte Abbado nicht Maestro genannt werden, sondern Claudio.

Der Ton passt