Libyen findet seine Schätze wieder

Die neue libysche Regierung hat antike Statuetten präsentiert, welche die Soldaten in der Schlacht um Tripolis von Ghadahafis Truppen erbeutet haben sollen.

Zeugen der libyschen Geschichte: antike römische Statuetten.

Zeugen der libyschen Geschichte: antike römische Statuetten. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Die libyschen Behörden haben am Samstag 17 antike römische Statuetten präsentiert, die von den Revolutionsstreitkräften bei der Schlacht um Tripolis erbeutet worden sein sollen. Der Direktor der staatlichen Antikensammlung, Saleh Algabe, zeigte Journalisten die Objekte aus dem zweiten und dritten Jahrhundert.

Unter den Funden waren mehrere kleine Büsten aus Marmor, eine weibliche Mini-Statue und Keramik-Überreste. Algabe begrüsste, dass die Objekte nun wieder zum Bestand der nationalen Kunstschätze zählen. Er berichtete, revolutionäre Kämpfer hätten die Figuren von einem Transporter der Ghadhafi-Truppen beschlagnahmt. Diese hätten die Kunstwerke zum Flughafen bringen und ausser Landes verkaufen wollen. (miw/dapd)

Erstellt: 26.11.2011, 19:31 Uhr

Artikel zum Thema

Libyscher Übergangsrat präsentiert das neue Kabinett

Libyen hat ab heute eine neue Übergangsregierung. Etlichen ehemaligen Rebellenchefs werden dabei Schlüsselpositionen zugeteilt. Mehr...

Libyen darf Saif al-Islam den Prozess machen

Der Internationale Strafgerichtshof erteilt Libyen die Erlaubnis, den Prozess gegen den Ghadhafi-Sohn Saif al-Islam selbst durchzuführen. Er stellt dafür aber eine wichtige Bedingung. Mehr...

Britischer Geheimdienst vereitelte Attentate von Ghadhafi

Mehrere Selbstmordattentate, welche Ghadhafis Regime auf westliche Offiziere geplant hatte, konnten dank dem MI6 verhindert werden. Deren Auswirkungen auf den Kriegsverlauf in Libyen wären verheerend gewesen. Mehr...

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.

Blogs

History Reloaded Zeit ist Macht

Von Kopf bis Fuss Biologische Ernährung senkt das Krebsrisiko

Die Welt in Bildern

Festival vereint die verschiedenen Kulturen des Landes: Eine Frau singt und tanzt bei einem Strassenfest in Südafrika in einem traditionellen Kleid. (14. Dezember 2018)
(Bild: Rajesh JANTILAL) Mehr...