Zum Hauptinhalt springen

«Ein loyaler, unkorrumpierbarer Freigeist»

David Weiss von Fischli/Weiss ist tot. Die Zürcher Galeristin des Künstlerduos, Eva Presenhuber, erinnert sich an den Menschen und Künstler Weiss.

Weiss gehörte zum wohl berühmtesten Schweizer Kunstduo Fischli/Weiss.
Weiss gehörte zum wohl berühmtesten Schweizer Kunstduo Fischli/Weiss.
Keystone
Ihre Werke begeistern: Menschen betrachten das Werk «Sichtbare Welt» im Kunsthaus Zürich. (5. Juni 2007)
Ihre Werke begeistern: Menschen betrachten das Werk «Sichtbare Welt» im Kunsthaus Zürich. (5. Juni 2007)
Keystone
Bekam 40'000 Franken: Das Duo Fischli/Weiss an der Verleihung des Kunstpreises der Stadt Zürich. (27. August 1994)
Bekam 40'000 Franken: Das Duo Fischli/Weiss an der Verleihung des Kunstpreises der Stadt Zürich. (27. August 1994)
Keystone
1 / 6

David Weiss ist gestern verstorben. Wie erlebten Sie ihn als Privatperson und Galeristin? David Weiss war ein spontaner, unglaublich sympathischer Mensch mit der raren Fähigkeit tiefgründige existenzielle Themen in einer Leichtigkeit zu präzisieren, dass einem stets warm ums Herz wurde. Und David Weiss war ein loyaler, unkorrumpierbarer Freigeist, beliebt und bewundert von vielen Menschen, deren Sichtweise er, wie auch die meine, durch die Begegnung mit ihm bereichert und verändert hat. Ein Mensch, der wunderbaren Humor besass und einem immer durchatmen liess. Ein Künstler von Weltrang, dessen plötzlicher früher Tod alle seine Freunde tief bewegt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.