Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Gestohlen, um Lösegeld zu bekommen»

«Der Diebstahl war sehr gut vorbereitet»: Eine leere Stelle an der Wand, wo das Bild von Henri Matisse hing. (16. Oktober 2012)
«Die Bilder haben einen unschätzbaren Wert»: Forensiker bei der Spurensicherung in der Kunsthal in Rotterdam. (16. Oktober 2012)
Sieben Meisterwerke sind weg: Ein Beamter in der Kunsthalle. (16. Oktober 2012)
1 / 13

Unverkäufliche Gemälde

SDA/kpn/rub