Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Italiens geraubte Schätze

Die Ermittler haben rund 10'000 archäologische Stücke beschlagnahmt. Foto: Europol

Internationale Ermittlungen

In einer Drohnenaufnahme sieht man, wie die mutmasslichen Kriminellen sogar Bagger einsetzten.

«Salami», «Spargel» und «weisse Trüffel»

Allein 2018 wurden in Italien über 8000 Kulturgüter geraubt.