Zum Hauptinhalt springen

«Schweizer Kunst kommt aus einer bäurischen Tradition»

Besucher schlendern an der Art Unlimited unter einer Installation des amerikanischen Künstlers Jason Rhoades durch. (13. Juni 2011)
«To R.M. for EVER» des Schweden Christian Andersson, eine Hommage an René Magritte: Die Dame im Vordergrund ist mindestens genauso sehenswert. (13. Juni 2011)
Lustvoll wie ein Babybel: Die Wachsskulptur «Push-Pull» des Inders Anish Kapoor . (13. Juni 2011)
1 / 8

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.