Zum Hauptinhalt springen

Mit Tweets gegen Schreckensmeldungen

Die Ostschweizerin Claudia Vamvas twittert als Akkordeonistin kurze poetische Geschichten aus dem Alltag. Damit zählt sie mehr Fans als der FCZ.

Vanessa Simon
Das Markenzeichen von Claudia Vamvas: Das Akkordeon. Bild: Twitter/Die Akkordeonistin.
Das Markenzeichen von Claudia Vamvas: Das Akkordeon. Bild: Twitter/Die Akkordeonistin.

Ein wuchtiges rotes Akkordeon hängt ihr um den Hals. Sie trägt kurze Haare, eine Brille und – sie raucht. Das ist das Profilbild von Claudia Vamvas alias Akkordeonistin. Sie hat auf Twitter bereits fast 12'000 Leser und Leserinnen. Das sind mehr Leute, als durchschnittlich vergangene Saison mit dem FCZ im Letzigrund mitfieberten (9'389).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen