Conchita Wurst gewinnt den ESC

26 Länder waren in der Endauswahl des Eurovision Song Contest in Kopenhagen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet kommentierte live.

(Erstellt: 10.05.2014, 20:56 Uhr)

«We are unstoppable»: Conchita Wurst gewinnt den Eurovision Song Contest. (11. Mai 2014)

Artikel zum Thema

Schweiz zieht ins Finale des Eurovison Song Contest ein

In Kopenhagen ging das 2. Halbfinale des ESC über die Bühne. Der Tessiner Sebalter hat es überraschend ins Final geschafft. Protokoll, Video und Bilder des Abends. Mehr...

«Es wird superschwierig»

Sebalter steht morgen im Final des Eurovision Song Contest. Im Interview sagt der Tessiner, wie er gegen Österreichs Drag-Queen und die lasziven Feministinnen aus Polen bestehen will. Mehr...

Der fiedelnd singende Anwalt

Porträt Sebastiano Paù-Lessi alias Sebalter: Der Tessiner will beim Eurovision Song Contest nach den Sternen greifen. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Bis die Reifen qualmen: Ein irakischer Biker kämpft sich mit seiner Maschine durch eine Strassensperre, die Demonstranten in Najaf errichtet haben. Sie protestieren gegen die aktuelle Regierung. (20. Januar 2020)
(Bild: Alaa al-Marjani) Mehr...