Video

«Ein enormer Entertainer»

Vor seinen vier Auftritten in seiner Heimatstadt Zürich erzählt Bligg, welches sein bestes Konzerterlebnis des letzten Jahres war.

Was braucht es für den perfekten Flow? Bligg im Gespräch in seinem Studio.
Video: Dieter Seeger

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Zwei Tage vor dem ersten Konzert in Zürich, der näheren Heimat des Schwamendingers Marco Bliggensdorfer alias Bligg. Der Musiker empfängt an der Hönggerstrasse, in den Räumen von Dream Star Entertainment, der Firma mit fünf Angestellten, die seine Karriere organisiert und vorantreibt. Im oberen Stock: Sitzungs- und Bürotische, Cafeteria. Im unteren Stock: ein kleines Studio. An der Wand zahlreiche Trophäen. Prix Walo, Swiss Music Award und so weiter. Hier setzt sich Bligg auf die Couch, um über seine Konzerte zu sprechen. Über heikle Momente in jeder Show und den guten Flow – und über die Musik, die er hört, wenn er nicht am Arbeiten ist.


Das Lieblingskonzert 2013

Ein Konzert, das Bligg im letzten Jahr besonders beeindruckt hat: Der Auftritt des US-Rappers Lil Wayne in Düsseldorf. Hier ein Ausschnitt daraus:


Eine Lieblingsband

Wenn er auf der Tournee etwas Zeit hat, um sich mit anderer Musik zu befassen als mit der eigenen, hört Bligg derzeit sehr gern die britische Band The Heavy. Hier ihr Video zu «Curse Me Good» aus dem letztjährigen Album «The Glorious Dead»:



Bligg über seine Tour

Über die aktuelle Tournee erzählt Bligg im Blog auf seiner Website. In «Episode 1» berichtet er vom Tourauftakt am 21. Februar in Zofingen:


Bligg über den Moment vor dem Auftritt

In «Episode 2» erfährt man, wie sich Bligg und seine Band in den letzten Minuten vor dem Konzert auf den Auftritt vorbereiten:


Die Vorband

Im Vorprogramm von Bligg spielt auf dieser Tournee der junge Damien Lynn. Hier ein Video mit seiner Soloversion von «Thrift Shop» von Macklemore und Ryan Lewis:



Erstellt: 05.03.2014, 08:13 Uhr

Lesen Sie im «Tages-Anzeiger»

Tages-Anzeiger Zeitung
Print-Ausgabe vom 05. März 2014
«Mein Geschmack entspricht dem der Masse» Bligg im grossen Interview

Artikel zum Thema

Play/Listen: Können Schweizer rappen?

Play/Listen Der kommende Sonntag gilt vielen als Geburtstag des Hip-Hops. Wir präsentieren die Geschenke hiesiger Rapper – von Black Tiger über Bligg bis Paar@Ohrä. Mehr...

Akkordeon und seichter Witz

Hackbrett und Blut-Schweiss-und-Tränen-Rhetorik: Volksrapper Bligg zielt mit seinem neuen Album auf das ganz grosse Publikum. Hören Sie hier ins Album rein. Mehr...

Bligg liess sich im Zürcher Volkshaus feiern

Mit seinem Gemisch aus Rap, Volksmusik, Rock und Pop hat Bligg den Nerv des Schweizer Publikums getroffen. Er überzeugt auch auf der Bühne. Mehr...

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Kunst in der Luft: Seifenblasen machen Spass vor dem Louvre in Paris. (19. Juli 2019)
(Bild: Alain Jocard) Mehr...