Zum Hauptinhalt springen

Prodigy-Frontmann ist tot

Keith Flint ist tot: Der Prodigy-Frontmann am Gurtenfestival in Bern. (15. Juli 2005)
Er wurde nur 49 Jahre alt: Keith Flint wurde in seinem Haus in Essex leblos aufgefunden. (9. Juni 2006)
Flint war neben seiner exzentrischen Erscheinung auch für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannt. (3. August 2009)
1 / 6

sda/afp/sep