Zum Hauptinhalt springen

Das Modelabel Beatles

Von der Frisur über die Kleidung bis zur Brille – die Beatles prägten in ihrer Zeit weit mehr als nur die Musik. Der Bildband «Fab Fashion» dokumentiert das eindrücklich.

Coole Sonnenbrillen: Die Beatles um 1966.
Coole Sonnenbrillen: Die Beatles um 1966.
Prestel-Verlag
Prächtige Mähnen: John Lennon (links) und George Harrison.
Prächtige Mähnen: John Lennon (links) und George Harrison.
Prestel-Verlag
Pilzkopf der Gegenwart: Der Ex-Oasis-Gitarrist Noel Gallagher.
Pilzkopf der Gegenwart: Der Ex-Oasis-Gitarrist Noel Gallagher.
Prestel-Verlag
1 / 6

Im Februar 1964 äusserte John Lennon in einem Interview eine Idee: «Das ist noch so ein Traum von mir: ein paar Modeläden. Einfach die besten Klamotten anzubieten … Wahrscheinlich wäre ich selbst mein bester Kunde … dafür geht heutzutage das meiste Geld von mir drauf.» Anfang 1967 ging dann dieser Traum in Erfüllung: Die Beatles kauften ein vierstöckiges Gebäude an der Baker Street 94 in London.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.