Zum Hauptinhalt springen

Das wiegende Klassenzimmer

Der Rapper Kendrick Lamar traf Schüler persönlich, die ihn gerade in der Schule behandeln.

Kendrick Lamar auf Schulbesuch. Quelle: Youtube

Er kommt von ganz unten, gelangte nach ganz oben und ist vor kurzem in die Schule zurückgekehrt. Das war die Kurzversion für Ungeduldige, es folgt die ungeschnittene Fassung. Kendrick Lamar, 28-jähriger Hip-Hopper aus dem Ghetto von Compton in Los Angeles, löst mit seiner Musik und seinen dunklen Versen drei Reaktionen aus, die selten zusammen auftreten: Gross­erfolg, Kritikerlob und akademischen Respekt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.