Der letzte Überlebende von Elvis’ Band ist tot

D. J. Fontana, der 15 Jahre lang als Schlagzeuger mit Elvis Presley zusammengearbeitet hat, ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Fontana war Presleys erster Drummer.

Fontana war Presleys erster Drummer. Bild: Robert Ruiz/Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dominic Joseph Fontana, der als Schlagzeuger von Elvis Presley zu Berühmtheit gelangte, ist im Alter von 87 Jahren gestorben.

Der Schlagzeuger war das letzte lebende Mitglied von Elvis Presleys Band. Er wirkte an den grossen Hits wie «Hound Dog», «Jailhouse Rock» und «Heartbreak Hotel» mit.

Sein Sohn David verkündete die Nachricht auf Facebook. Dort schrieb er: «Ich habe allen gesagt, dass ich euch auf dem Laufenden halten würde. Mein Vater ist heute Nacht um 21.33 Uhr gestorben. Er fühlte sich wohl und hatte keine Schmerzen.»

Fontanas Frau Karen erzählte der Nachrichtenagentur AP, dass ihr Mann am Mittwochabend in Nashville im Schlaf gestorben sei. Sie sagte, dass er im Jahr 2016 durch die Hüftverletzung Komplikationen erlitten habe. «Er wurde von allen auf der ganzen Welt geliebt. Er hat jeden behandelt, als ob er sein Freund wäre», sagte sie.

Mit Elvis in den Sun Studios: D. J. Fontana. Foto: Facebook/Sun Studios

Im Oktober 1954 trat Fontana der Band «The Blue Moon Boys» des damals 19-jährigen Presley bei. Gitarrist Scotty Moore und Bassist Bill Black komplettierten das Quartett. Vier Jahre später trennten sie sich wieder, Fontana blieb jedoch rund 15 Jahre lang an der Seite von Elvis. Auf über 450 Songs des «King of Rock ’n’ Roll» schlug er den Takt. 1969 verliess er Elvis’ Band nach einem Streit mit Elvis’ Manager Colonel Tom Parker. Grund des Zwistes war der Lohn.

Elvis Presley: «Hound Dog». Quelle: Youtube/ForbiddenInGermany4

Fontana spielte während seiner Karriere unter anderem auch an der Seite von Rolling-Stones-Gitarrist Keith Richards, Dolly Parton, Roy Orbison und den Beatles Paul McCartney und Ringo Starr. Das Musikmagazin «Rolling Stone» wählte Fontana 2016 auf Platz 13 der besten Schlagzeuger aller Zeiten.

Im April 2009 wurde Fontana in die «Rock and Roll Hall of Fame» aufgenommen.

Wie man Elvis’ Hit «Hound Dog» am Schlagzeug spielt. Quelle: Youtube/ iVideosongs by Songmaster.com) (nag)

Erstellt: 15.06.2018, 10:41 Uhr

Artikel zum Thema

«Elvis hat immer alle Kleider für mich ausgesucht»

Priscilla war 14, als sie dem Rockstar Elvis Presley den Kopf verdrehte. Und was tut sie heute, mit 72? Mehr...

Der Forrest Gump der Musikgeschichte

Quincy Jones dinierte mit Leni Riefenstahl und war dabei, als Elvis gedemütigt wurde. Ausserdem, sagt er nun in zwei Aufsehen erregenden Interviews, habe ihm Sinatra gesteckt, wer Kennedy ermordet hat. Mehr...

Frankreichs Elvis, Frankreichs Kumpel

Mit seiner Variante des Rock’n’Roll brachte er die französische Jugend zum Tanzen. Johnny Hallyday wurde von seinen Fans verehrt – auch wenn er als Musiker bisweilen haderte. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Blogs

Beruf + Berufung Wo digitale Nomaden der Einsamkeit entkommen

Geldblog PK-Vorbezug: Bedenken Sie die Folgen!

Die Welt in Bildern

Herbstlich gefärbte Weinberge: Winzer arbeiten in Weinstadt, im deutschen Baden-Württemberg. (17. Oktober 2019)
(Bild: Christoph Schmidt/DPA) Mehr...