Zum Hauptinhalt springen

Deutscher Schmelz an der Fussball-EM

Die deutsche Soul- und R'n'B-Musikerin Oceana wird den offiziellen Song zur Fussball-EM 2012 in Polen und der Ukraine singen.

In den Fussstapfen von Enrique Iglesias: Sängerin Oceana.
In den Fussstapfen von Enrique Iglesias: Sängerin Oceana.
Wikipedia

«Endless Summer» heisst der Dance-Pop-Titel der Hamburgerin, wie ihre Plattenfirma am Freitag berichtete.

Der erste grosse Auftritt mit ihrem EM-Song stand für Oceana am Freitagabend in Kiew an – bei der Auslosung der Vorrundengruppen für das Turnier im nächsten Jahr. Die Sängerin tritt damit in die Fussstapfen von Enrique Iglesias, der für die EM 2008 mit «Can You Hear Me» den offiziellen UEFA-Song lieferte.

Ex-Backgroundsängerin von Seed

Oceana, die schon als TV-Moderatorin und Schauspielerin zu sehen war, hatte mit ihrem ersten Hit «Cry, Cry» auch in Polen die Charts erobert. Zuvor war sie unter anderem Backgroundsängerin bei Seeed und mit Peter Fox auf Tour.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch