Zum Hauptinhalt springen

Eldorado FM halten die Hip-Hop-Fahne hoch

Das neue Album der Schweizer Mundart-Rapper ist erfrischend authentisch.

Bern-Solothurn-St.-Gallen-Gespann: Eldorado FM. Foto: PD
Bern-Solothurn-St.-Gallen-Gespann: Eldorado FM. Foto: PD

Mundart-Rap, der muss, bitte schön, ganz angenehm, kultiviert und freundlich daherkommen. Geistreich bitte auch. Und Worte wie «Schnäbi» und «Mueterficker» sollte man tunlichst vermeiden. Die einen wünschen ihn sich erwachsener, die anderen stupider. Und die Medien – da haben die Mitglieder des Bern-Solothurn-St.-Gallen-Gespanns Eldorado FM in ihrer stets vorgebrachten Kritik wohl recht – wollen ihn möglichst nicht «klischeebehaftet». Dabei hat vieles, was sich von diesen angeblichen Klischees entfernt, einen sonderlichen Beigeschmack. Wer will schon zahmen Rap?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.