Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Er ist auf seiner Mission

Thierry Gnahoré alias Nativ macht Musik, weil er das Gefühl hat, dass man in der Politik zu einem «Arschloch» wird.

Überall ein «Mischling»

Das N-Wort zählt zu seinem Alltag. Denn überall ist Nativ ein Exot.

«Einerseits sehe ich das Gute in mir, bin einer, der die Welt verändern will. Gleichzeitig habe ich auch eine kaputte Seite, die ignorant ist.»

Thierry Gnahoré alias Nativ

Härte und Hoffnung