Zum Hauptinhalt springen

«Es geht nicht ohne einen Star»

Seit einem Jahr leitet Thomas Kastl mit Good News den grössten Konzertveranstalter der Schweiz. In dieser Zeit hat er wenig Livemusik gehört – aber viel gelernt über eine Branche, in der es eng geworden ist.

Christoph Fellmann
Alkoholisierte Backstage-Partys erlebt er fast nie: Thomas Kastl.
Alkoholisierte Backstage-Partys erlebt er fast nie: Thomas Kastl.
Nicola Pitaro

Herr Kastl, wenn Sie nach einem langen Arbeitstag nach Hause kommen – was für eine CD legen Sie ein?

Keine. Ich höre selten von einem Künstler eine ganze CD, ich bin ein typischer Radiokonsument und mag den Mix.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen