Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gone Johnny Gone

Bis zuletzt ein stilsicherer Sänger: Chuck Berry in einem Konzert 2008.
Showman und Gitarrenpionier: Chuck Berry 1986.
In den vergangenen Jahren stand die Musik-Legende immer seltener auf der Bühne. Berry starb im Alter von 90 Jahren in seinem Haus in St. Charles County im US-Bundesstaat Missouri. (15. April 2013)
1 / 9

Hier gehts zum Fotoblog Zoom: Der King of Rock'n'Roll ist tot – Eine Würdigung in Bildern

Dieser «kleine schwarze Junge»

Powerakkorde, schnelle, gedrungene Licks

Ein Museum aus Fleisch und Blut

Noch in seiner späten Karriere witterte Berry gerne Betrug.