Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Endlich verstehen wir die Butterfly

Die Russin Svetlana Aksenova gestaltet das Leiden der Butterfly herzzerreissend. Foto: Toni Suter (T+T Fotografie)

«America Forever!»

Konsul Sharpless, der immer wieder versucht Butterfly die Wahrheit zu sagen, tut einem fast so leid wie Butterfly selbst.

Grosse Musik für eine Psychose