Zum Hauptinhalt springen

Play/Listen: Ein Lied für Mirka

Mirka Federer hat erneut Zwillinge bekommen. Ihr und allen anderen Müttern wollen wir die Wochen-Playlist widmen. Und welche Mutter-Songs fallen Ihnen ein?

Bald zu fünft auf den Tribünen der Centre Courts: Mirka Federer mit ihren Töchtern.
Bald zu fünft auf den Tribünen der Centre Courts: Mirka Federer mit ihren Töchtern.
PD

Ein persisches Sprichwort lautet: «Weil Gott nicht alles allein machen wollte, schuf er die Mütter.» Und vor allem Mirka! Die Frau von Roger Federer hat zum zweiten Mal Zwillinge geboren. Sie ist quasi die Mutter aller Mütter. Ihr und allen anderen Müttern wollen wir die Wochen-Playlist widmen. Ausserdem ist nächsten Sonntag Muttertag.

Beim Erstellen der Playlist hat sich interessanterweise ebenfalls der gottähnliche Status von Müttern gezeigt – es gibt keine Songs namens «Mama Was a Rolling Stone» oder «Mama Don't Preach». Mütter sind in der Popmusik Heilige, Ratgeber und immer wieder Zufluchtsort. Sogar Ghostface Killah wird ganz nachdenklich, wenn er über seine alleinerziehende Mutter rappt. Und gibt es etwas Traurigeres als den Tod der eigenen Mutter? Wer Durutti Columns «Requiem for My Mother» hört, kennt die Antwort.

Welche Songs über Mütter fallen Ihnen ein? Vorschläge bitte unten in der Kommentarspalte eintragen. Der überzeugendste Beitrag gewinnt einen Spotify-Premium-Account.

----------

Der Gewinner der letzten Woche ist Tom Kramer. Er schlug zum Thema «Hundesongs» «Nice» von Kleenex vor – samt überzeugender Erklärung: «‹Sie brauchen dich nicht, sie können alles kaufen, Rosarot, das mögen sie...› Nö, gemeint sind nicht die It-Girls 2014, sondern die ‹kleinen, weichen Pudel, so naiv im Rudel›, besungen von der Züri-Newwave-Frauenkombo anno 1978. Zeitlos. Der Eicher Stefan hat dann auch noch eine flotte Version draus gemacht. Aber die kann ja dann jemand anders vorschlagen...»

Gratulation an den Gewinner! Er melde sich unter kultur@newsnet.ch.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch