Zum Hauptinhalt springen

Play/Listen: Streichereinsätze wie Herbstböen

Herbst ist für viele die schönste Jahreszeit. Unsere Playlist würdigt das mit Liedern, die einen durchs Falllaub stieben lassen möchten.

Philippe Zweifel
«At night, we swam the laughing sea»: The Doors im Herbstlicht.
«At night, we swam the laughing sea»: The Doors im Herbstlicht.

Lustig tanzen Blätter zu Boden, Kinder versuchen sie zu erwischen. Die Tage werden kürzer, die Fernsehabende länger. Prosecco geht, Johnny Walker kommt. Es ist Herbst.

Was bedeutet das für unsere Playlist? Natürlich einmal melancholische Songs, die die Insignien der Jahreszeit portieren. Van Morrisons «When The Leaves Are Falling Down» zum Beispiel. Darin singt der Ire ganz pragmatisch von fallenden Blättern und Regen. Auch Kurt Weills «September Song» ist ein Klassiker des Genres. Unter den unzähligen Interpretationen ragt jene von Frank Sinatra heraus, mit ihren Streichereinsätzen, die wie Herbstböen die tiefe Stimme des Crooners umwehen. Wir empfehlen aus patriotischen Gründen dennoch die Coverversion der Young Gods.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen