Zum Hauptinhalt springen

Reduziert auf das absolute Maximum

Sie können es immer noch, und wie: Am Sonntag gaben die Rolling Stones im Letzigrund ein sensationelles Konzert. Was für ein Abschied.

Sang grossartig: Mick Jagger auf der Bühne im Letzigrund. (1. Juni 2014)
Sang grossartig: Mick Jagger auf der Bühne im Letzigrund. (1. Juni 2014)
Reuters
Keith Richards (links) und Mick Jagger lassen die Fans ihr Alter vergessen. (1. Juni 2014)
Keith Richards (links) und Mick Jagger lassen die Fans ihr Alter vergessen. (1. Juni 2014)
Reuters
Nach sechs Tagen Arbeit steht sie: Die Bühne im Zürcher Letzigrund. (31. Mai 2014)
Nach sechs Tagen Arbeit steht sie: Die Bühne im Zürcher Letzigrund. (31. Mai 2014)
Walter Bieri, Keystone
1 / 17

Wenn die Wörter «alt» und «Rocker», «Preis» und «hoch» gehäuft auftreten, meistens im selben Satz verwendet, und wenn Musik als Geschäft im Wirtschaftsteil verhandelt wird, gastieren die Rolling Stones. Keine Band spielt schon so lange und so erfolgreich zusammen, 52 Jahre in ihrem Fall, keine Band verlangt so rücksichtslos viel Geld für ihre Auftritte, keine muss sich so heftige Kritik anhören, wird dermassen verhöhnt – und lässt sich trotzdem nicht beirren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.