Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Sechs Grammys für Adele – Gebet für Whitney Houston

Die Grammy-Verleihung wurde mit einer Schweigeminute für die verstorbene Whitney Houston eingeleitet: Jennifer Hudson vor einem Bild der verstorbenen Sängerin. (12. Februar 2012)
Gewann unter anderem die Auszeichnung für den besten Song: Die Britin Adele.
Ryan Tedder gehörte ebenfalls zu den Gewinnern.
1 / 8

Fünf Grammys für Foo Fighters

Gebet für Whitney

SDA/mrs