Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Und immer war da diese innere Stille

Yoko Ono und John Lennon in den frühen 70er-Jahren im Tittenhurst Park in Ascot, England. Sie lernten sich 1966 kennen und heirateten drei Jahre später. Ono wird künstlerischer Einfluss auf das «White»-Album der Beatles und auf Lennons «Imagine» zugeschrieben.
Originalnotizen zu Lennons «Imagine». Der Song wurde in den 1970er-Jahren zur Hymne für die Friedensbewegung.
Bereits früh Musik im Blut: John Lennon und die Quarry Men bei einem Auftritt im Jahre 1957.
1 / 12

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin