Warum Bob Dylan?

Im Alter von 75 Jahren hat der Sänger Bob Dylan den diesjährigen Literatur-Nobelpreis gewonnen. Warum?

«Man darf nicht vergessen, dass Bob Dylan ein Sänger ist»: Warum Dylan trotzdem den Nobelpreis bekam.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Lange musste Bob Dylan auf seinen Nobelpreis warten. Doch die Meinungen darüber, ob die Vergabe an den Musiker gerechtfertigt ist, gehen auseinander. Unser «Hintergrund»-Redaktor Jean-Martin Büttner klärt auf, warum gerade Dylan den Preis erhalten und verdient hat.

Erstellt: 13.10.2016, 16:14 Uhr

Artikel zum Thema

Bob Dylan erhält den Literaturnobelpreis

Überraschung in Stockholm. Die Nobelpreis-Jury verleiht den diesjährigen Preis in der Kategorie Belletristik dem US-Singer-Songwriter Bob Dylan. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Blogs

Geldblog Negativzinsen: Was soll das?

Mamablog Ach, diese Instagram-Muttis!

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Die Welt in Bildern

Harter Einsatz: Ein Demonstrant wird in Santiago de Chile vom Strahl eines Wasserwerfers getroffen. Die Protestbewegung fordert unter anderem höhere Untergrenzen für Löhne und Renten, günstigere Medikamente und eine neue Verfassung, die das Grundgesetz aus den Zeiten des Diktators Augusto Pinochet ersetzen soll. (9. Dezember 2019)
(Bild: Fernando Llano) Mehr...