Zum Hauptinhalt springen

Wie banal sind AC/DC-Songzeilen wirklich?

«Hope in hell»: Unser Quiz vergleicht die Lyrics der Hardrocker mit jenen von Bob Dylan.

Wenn AC/DC ein Album herausgeben, mokiert sich das Feuilleton gerne über die simplen Songtexte. Die Australier besingen seit Jahrzehnten die kleinen männlichen Fluchten ins Pub oder in die Arme einer jungen Frau. Dazu rockt man die Nacht oder das Haus oder sonst etwas. Wie erhabener sind da die Songzeilen eines Bob Dylan in ihrer randomhaften Stimmigkeit!

Oder etwa nicht? Wir wollen eine Lanze brechen für die Kumpel-Poetik der Australier. Im Quiz stellen wir Songzeilen von AC/DC solchen von Bob Dylan gegenüber. Erkennen Sie den Autor? Wir sind uns bewusst, dass der Vergleich nicht literaturwissenschaftlichen Massstäben genügt; die Passagen sind entkontextualisiert. Falls Sie das stören sollte: Sehen Sie das Quiz als Test, wie gut Sie Ihren Young bzw. Dylan kennen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.