Zum Hauptinhalt springen

Zwischen Grössenwahn, Übermut und Selbstzweifeln

Wie der Rapper Tyler, The Creator mit der Wut von Teenagern und dem Hunger von Wölfen die Musikwelt erobert.

Hinter der Maske verbirgt sich das aktuelle Wunderkind der Rap-Szene: Tyler, The Creator.
Hinter der Maske verbirgt sich das aktuelle Wunderkind der Rap-Szene: Tyler, The Creator.
PD

Es scheint keine Regeln zu geben für Tyler, The Creator. Höchstens die, cool zu sein. Allerdings definiert der Rapper auch die Coolness selber. Im ersten Stück seines neuen Albums «Goblin» lässt sich der 20-Jährige fast sieben Minuten Zeit, um über einem dürren Gerüst aus tröpfelnden und scharrenden Geräuschen zu erklären, was ihn umtreibt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.