Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ratlosigkeit ist die stärkste Motivation

Der wortkarge, aber wortmächtige Meister: Gerhard Richter in der Fondation Beyeler in Riehen.
Ratlosigkeit sei sein grosses Thema, die stärkste Motivation beim Malen, sagte Richter einmal.«Davos», 1981. Öl auf Leinwand, 50 cm x 70 cm.
Der Meister, gut gelaunt beim kurzen Fototermin im Rahmen der Pressekonferenz zu seiner Retrospektive.
1 / 10

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin