Mit Hakenkreuzbinde gratis ins Theater

Der TV-Satiriker Serdar Somuncu inszeniert in Konstanz ein Theaterstück und schickt die Zuschauer am Hitlergeburtstag mit NS-Symbolen in den Saal. Provokation oder Geschmacklosigkeit? Mehr...

Problemzonentheater, das Spass macht

Kritik Das Shakespeare-Stück «Mass für Mass» ist vorderhand ein #MeToo-Drama. Aber das Pfauen-Ensemble hat durchaus mehr in der Hinterhand. Mehr...

Beschimpft, bekämpft, mit Bier übergossen

Noch vor Ende der ersten Spielzeit tritt der umstrittene Chef der Berliner Volksbühne per sofort zurück. Mehr...

Intendantin der Wirklichkeit

Emilie Bujès ist die neue künstlerische Leiterin des Visions du Réel. Ein Dokfilm müsse Körper und Geist überraschen, indem er den Blick auf die Realität ändere – weil sie meist anders sei als gedacht. Mehr...

Königlicher Zickenkrieg

Diana Damrau gibt am Zürcher Opernhaus ein fulminantes Rollendebüt als Titelheldin in Donizettis «Maria Stuarda». Aber auch die übrigen Sänger bieten weit mehr als nur eine Belcanto-Show. Mehr...

Parkhaus, Polyterrasse, Pfauen: Ein Frisch-Parcours durch Zürich

Das Schauspielhaus und Stephan Müller erkunden Schauplätze im Leben und Schaffen von Max Frisch. Mehr...

Das Schönste ist die Pause

Die TV-Komiker Viktor Giacobbo und Mike Müller feiern eine triumphale Rückkehr im Theater – und halten sich dabei an keine Regeln. Mehr...

«Theater ist Protest gegen die Kälte der Welt»

Interview Theaterleiter Christian Seiler gibt nach 22 Jahren seine Abschiedsvorstellung – und reflektiert über Chancen und Aufgaben des Theaters an der Schule. Mehr...

Christoph Marthaler erhält Ibsen-Preis

Der Schweizer Regisseur wird mit dem Internationalen Ibsen-Preis in Norwegen ausgezeichnet. Der Preis ist mit umgerechnet über 300'000 Franken dotiert. Mehr...

Schafft das Schweizer Theatertreffen ab!

SonntagsZeitung Nichts ist so überflüssig wie das Festival, das einige alte Männer zu ihrer Selbstverwirklichung erfunden haben. Mehr...

Paid Post

HR-Skills für die Zukunft

Lernen Sie, wie die Digitalisierung Arbeitskultur und Führungsstil verändert!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Lehrstellen

Sich zu bewerben heisst für sich werben

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!