«Die Menschen sind als Krieger unterwegs»

Der Theatermacher Milo Rau bringt am Zürcher Theaterspektakel «The Civil Wars» zur Uraufführung. Das Stück geht der Frage nach, wieso sich westlich sozialisierte Menschen als Dschihadisten verpflichten lassen – und was das über unsere Gesellschaft aussagt.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Teaser zum Theaterstück «The Civil Wars»: LinkQuelle: Youtube

Erstellt: 25.08.2014, 14:35 Uhr

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen: Menschen in «Txatxus»-Kostümen nehmen am traditionellen ländlichen Karneval in Lantz, Nordspanien, teil. (24. Februar 2020)
(Bild: Villar Lopez) Mehr...