Zum Hauptinhalt springen

Erste Museen wieder offenKunst, endlich wieder jenseits des Bildschirms

Seit dieser Woche sind Galerien und Museen wieder für das Publikum zugänglich. Wir haben bei elf Institutionen nachgefragt: Wies war und wies wird.

Alleine oder in kleinen Gruppen, aber mit viel Abstand sind Museumsbesuche wieder möglich: Besucherinnen im Kunsthaus.
Alleine oder in kleinen Gruppen, aber mit viel Abstand sind Museumsbesuche wieder möglich: Besucherinnen im Kunsthaus.
Foto: Franca Candrian/Kunsthaus Zürich/zvg

Haben Sie die Filmreihe «Nachts im Museum» gesehen? Leere Gänge, im Dunkel gefürchig aussehende Exponate, Stille. Wäre ein Besuch im Museum Rietberg oder in der Kunsthalle in den letzten Wochen so gewesen? Wie die letzten Wochen für die Direktorinnen, Leiter und Medienverantwortlichen der Zürcher Museen, Galerien und Off-Spaces waren, wollten wir wissen. Und wir haben sie gefragt, woran sie arbeiteten und was besonders grosse Herausforderungen waren (und noch immer sind).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.