Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gericht in SaudiarabienLange Haftstrafen im Mordfall Khashoggi

Der Prozess um den ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi ist abgeschlossen, doch es bleiben offene Fragen. Protest vor dem Weissen Haus in Washington im Oktober 2018.

Namen von Verurteilten bis heute unveröffentlicht

Auch in der Türkei läuft ein Prozess

DPA/oli

10 Kommentare
Sortieren nach:
    B.Kerzenmacherä

    Bewusstseinsmässig lebt man in KSA noch im Mittelalter. Zu der Zeit ging es auch in Europa nicht zimperlich zu. Die Türkei istda schon etwas aufgeklärter, weil sie mit Mustafa Kemal Atatürk schon einen Aufklärer in ihren Reihen hatten. Gegenwärtig ist in der Türkei allerdings nicht mehr viel davon übrig. Bei den Saudis wahr lediglich Mohamed und das Öl eine inspirierend aber auch gefährliche Mischung. Man muss bei den Handlungen dieser Staaten keine Ethik erwarten, die über ihre eigenen Interessen hinausgeht. Eigentlich sollte der Einfluss Europas mildernd auf die Beteiligten wirken, aber nicht aus Geschäftsinteresse, sondern aus moralischer Stärke. Davon ist Europa aber im Augenblick noch ziemlich weit entfernt.