Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Parallelrennen in LechLara Gut-Behramis verpasste Chance

Kurzer Auftritt: Lara Gut-Behrami holt in Lech nur 16 Weltcuppunkte.

Kritik von Umweltpolitikern

Dreifache Premiere: Thea Louise Stjernesund, Andreja Slokar und Kristin Lysdahl (von links) stehen in Lech zum ersten Mal auf dem Podest.
10 Kommentare
Sortieren nach:
    Rudolf Guggisberg

    Wenn Sie schon den Titel zu Recht ändern, können Sie auch die Leserbriefe entfernen, welche sich auf den unpassenden ersten Titel beziehen... weil diese dann auch nicht mehr passen.