Wieso kann man sich nicht selber kitzeln?

In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen.

Zugegeben, das ist jetzt vielleicht ein bisschen übertrieben: Nicolas Cage im Film «Bad Lieutenant».

Zugegeben, das ist jetzt vielleicht ein bisschen übertrieben: Nicolas Cage im Film «Bad Lieutenant». Bild: Filmstill

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Können Sie sich noch daran erinnern, als Sie das letzte Mal so richtig durchgekitzelt worden sind? Sie nicht mehr konnten vor Lachen, zwar ständig «aufhören!» riefen, vielleicht sogar bereits nach Luft japsten, aber dennoch lauthals kicherten und sich vor Spass kringelten. Auch wenn uns jemand unerwartet am Nacken mit einem Grashalm kitzelt, zucken wir zusammen und schrecken auf, als ob eine lästige Fliege über die Haut krabbeln würde.

Versuchen Sie jedoch mal, sich selbst zu kitzeln. Zum Beispiel mit einer Feder behutsam über die Hand zu streichen oder mit ihren Fingern punktuell Druck auf die empfindlichen Körperpartien am Bauch auszuüben. Das spontane Lachen in Form von Kreischen oder Giggeln bleibt aus. Egal, ob es sich um die wissenschaftlich sanfte Variante «Knismesis» oder um den fast schon schmerzhaften Angriff «Gargalesis» handelt.

Doch warum reagieren wir nur auf Fremdkitzeln? Um diese Frage zu klären, hat der Neuropsychologe Lawrence Weiskrantz von der University of Oxford bereits vor knapp 50 Jahren ein Experiment mit seinen Studenten durchgeführt. Dafür baute er ein Fusskitzelgerät, das sich mit einem Hebel bedienen liess. Löste der Versuchsteilnehmer den Kitzelreiz selbst aus, reagierte er viel unempfindlicher, als wenn eine andere Person dies machte. Das liegt daran, dass das Gehirn die Reizwahrnehmung vorwegnimmt. Eine Art Selbstschutz, um den Körper nicht ständig unnötigen Reizen auszusetzen.

Die Forscherin Sarah-Jayne Blakemore vom University College London hat vor rund 20 Jahren dagegen mit modernen, bildgebenden Verfahren gezeigt, was beim Kitzeln im Gehirn passiert. Demnach wirkt das Kleinhirn wie eine Spassbremse und sorgt dafür, dass Selbstkitzeln anders als Fremdkitzeln nicht lustig ist. Denn sobald wir uns bewegen, erwarten wir bestimmte Gefühle. Stimmen sie mit den tatsächlich gefühlten überein, sendet das Gehirn ein Signal, dass nichts Besonderes geschieht, sodass der Kitzelreiz abgeschwächt wird.

Zudem wollte sie wissen, ob sich das Hirn nicht doch irgendwie austricksen liesse. Sie entwarf einen Selbstkitzel-Automaten, mit dem ihre Probanden einen Hebel bewegen konnten, sodass ein Stück Schaumstoff sanft über deren Handfläche strich – entweder sofort oder mit kurzer Verzögerung. Das Resultat: Je schlechter das Timing, desto kitzliger, vielleicht auch fremder wurde der Reiz wahrgenommen. Auch beim Fremdkitzeln lässt sich das Kitzelgefühl verstärken – etwa durch eine Warnung, dass es gleich losgehe. Wir sind zwar alarmiert, reagieren aber überrascht, da wir nicht genau wissen, wann und vor allem wo.

(Redaktion Tamedia)

Erstellt: 14.06.2019, 18:47 Uhr

Collection

Gute Frage

Kolumne «Gute Frage»

Millionenfach fragen Menschen Google um Rat, bei trivialen Themen genauso wie bei ernsten. Wir beantworten hier die am meisten gestellten Fragen an die Suchmaschine.

Artikel zum Thema

Wer ist der Böseste?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Welches ist das häufigste Substantiv im Deutschen?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Warum sind Fussballfans aggressiv?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Kommentare

Blogs

Sweet Home Schweizer Gartenparadiese

Tingler Spuren des Fortschritts

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Wieso kann man sich nicht selber kitzeln?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Wer ist der Böseste?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...

Welches ist das häufigste Substantiv im Deutschen?

Kolumne In dieser Rubrik beantworten unsere Redaktoren die am häufigsten gegoogelten Fragen. Mehr...