Zum Hauptinhalt springen

Eltern machen Techniker

Es fehlen Fachkräfte im Land und es fehlen Techniker: Wo haperts? In der Schule, hiess es bisher. Noch wichtiger: Die Eltern.

Hier braucht es naturwissenschaftliches Flair: Schüler an einer Technischen Berufsschule.
Hier braucht es naturwissenschaftliches Flair: Schüler an einer Technischen Berufsschule.
Keystone

Techniktage an Gymnasien, Tüftelcamps für Primarschüler und Experimentierkästen für Kindergärteler: Unternehmen und Universitäten versuchen mit verschiedensten Methoden, kleinen und grösseren Kindern die sogenannten Mint-Fächer näherzubringen. Mint steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. In diesen Bereichen fehlen zunehmend die Fachkräfte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.