«Ich hätte gerne mehr positive Sachen in der Zeitung»

Zukunftstag ist auch auf der «Tages-Anzeiger»-Redaktion. Erwachsene fragen Kinder, Kinder fragen die Grossen. Über Traumberufe, Wünsche und Journalismus.

Manchmal geben Kinder erstaunliche Antworten. (Video: Adrian Panholzer und Robin Schwarz)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Heute ist Zukunftstag! Dabei lernen Mädchen und Jungen neue Berufsfelder kennen und schauen ihren Verwandten und Bekannten hoffentlich mit Argusaugen über die Schultern – so natürlich auch bei uns.

Das bedeutet für unsere ohnehin schon geschäftige Redaktion für einmal noch etwas mehr Hektik, noch etwas mehr Stimmengewirr und noch ein paar mehr Impulse. Denn bekanntlich haben Kinder immer unerwartete Weisheiten parat, die wir Erwachsenen vielleicht manchmal ganz nötig hätten. Darum haben wir sie flugs als Reporter und als Interviewte engagiert.

Wir wollten von den Kindern wissen: «Was würdet ihr eigentlich gerne in der Zeitung lesen? Was wollt ihr mehr lesen? Was anders machen?» Und natürlich: «Journalist ist doch bestimmt auch euer Traumberuf?» Um die Antwort vorweg zu nehmen: Nein. Unser Beruf ist definitiv out!

Aber auch die Kids hatten so ihre Fragen: «Warum eigentlich Journalist werden? Wie rutscht man da hinein? Und was ist manchmal so richtig mühsam?»

Erstellt: 12.11.2015, 18:18 Uhr

Artikel zum Thema

Mein Zukunftstag auf den Fersen des Videoreporters

Zukunftstag 2012 Was macht ein Videoreporter? Eine Fotoreportage an einem Arbeitsort von Jan Derrer, dem Videoreporter von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Er hat den Fotografen René Burri in Zürich interviewt. Mehr...

Wenn Kinder am Ticketschalter bedienen

Am Zukunftstag haben Kinder der 5. bis 7. Klasse schweizweit Einblick in die Berufe ihrer Eltern erhalten. Das Ziel: Mädchen sollen traditionelle Männer- und Knaben typische Frauenberufe kennenlernen. Mehr...

Pflegende Buben, tüftelnde Mädchen

Am heutigen Zukunftstag können Kinder am Arbeitsplatz ihrer Eltern oder Bekannten Berufe erkunden. Auf grosses Interesse stossen typische Männer- und Frauentätigkeiten. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Fast wie auf der Titanic: Ein Liebespaar betrachtet die untergehende Sonne im untergehenden Venedig (17. November 2019).
(Bild: Luca Bruno) Mehr...