Zum Hauptinhalt springen

Kinder, bringt eure Handys

Es ist besser, Tablets in den Schulunterricht einzubauen, als sie vor der Stunde einzusammeln.

Schularbeiten mit zeitgenössischen Mitteln verrichten: Ein Mädchen benutzt ein Tablet für die Hausaufgaben. Foto: Gaetan Bally (Keystone)
Schularbeiten mit zeitgenössischen Mitteln verrichten: Ein Mädchen benutzt ein Tablet für die Hausaufgaben. Foto: Gaetan Bally (Keystone)

Was immer Jugendliche mit ihren Smartphones tun: Es missfällt vielen Erwachsenen. Warum unterhalten sich die Kinder nicht? Blenden sie die Realität bewusst aus? Eine Epidemie scheint diese Mediennutzung zu sein, eine Sucht. Gerade die Schule wird dann immer wieder in die Pflicht genommen: Dort müsste man etwas dagegen tun.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.