Zum Hauptinhalt springen

Rock die Uni

Studentenradios sind in der Schweiz selten und geniessen nur wenig Beachtung. Trotzdem spielen sie eine Schlüsselrolle auf dem Weg zum Radioberuf.

Moderiert im Studio von Radio Radius, dem Campusradio der ETH Zürich: Patricia Huser. Foto: Dieter Seeger
Moderiert im Studio von Radio Radius, dem Campusradio der ETH Zürich: Patricia Huser. Foto: Dieter Seeger

Es steckt viel Zeit dahinter. Viel Engagement und Freiwilligenarbeit ist Voraussetzung. Eine finanzielle Entlöhnung gibt es nicht, nur ein Dankeschön. Aber das Radio ist der Traumberuf vieler, und dies der Anfang, ihn zu verwirklichen. Und dann kann es auch einfach Spass machen, die eigene Sendung zu haben und das, was man gerne macht, mit anderen zu teilen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.