Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der ewige Kassenschlager

Die Lufthansa war Erstkundin des Flugzeuges. Sie bestellte 21 Stück zum damaligen Preis von 67 Millionen Dollar.
Das erste Modell B-737-100 wurde im Volksmund wegen der etwas unvorteilhaften Form mitunter auch «schwangere Bergente» genannt. Heute gilt das Design bereits als klassisch.
Im Januar 1967 wurde das Flugzeug erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt, im September flog es das erste Mal. Inzwischen war nach entsprechenden Kundenwünschen die Kapazität auf 100 Plätze erhöht worden.
1 / 4

Jet-Turm wäre 380-mal höher als der Eiffelturm

at/Aerotelegraph.com

Mehr zum thema