Zum Hauptinhalt springen

Der Wächter des Matterhorns

Seit über 15 Jahren ist Kurt Lauber Hüttenwart der Hörnlihütte am Fuss des Matterhorns. Jetzt hat er ein Buch über seine Erfahrungen geschrieben. Der TA bringt exklusiv einen teilweisen Vorabdruck.

Ausgangspunkt für die Besteigung des berühmten Berges: Die Hörnlihütte am Matterhorn, 3260 Meter über Meer.
Ausgangspunkt für die Besteigung des berühmten Berges: Die Hörnlihütte am Matterhorn, 3260 Meter über Meer.
Kevin Lauber

Die Hörnlihütte ist der legendäre Ausgangspunkt für die Besteigung des Matterhorns. Kurt Lauber ist dort Hüttenwirt, und zwar schon seit über 15 Jahren. Lauber ist aber vor allem auch Bergretter. Manchmal kann es 17 Stunden dauern, bis verletzte oder tödlich verunglückte Alpinisten geborgen sind, manchmal geht es darum, unvorsichtige Touristen vom Berg zu holen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.