Zum Hauptinhalt springen

Die Railjets nehmen doch keine Velos mit

Der Einbau von Veloboxen in die Premiumzüge zwischen Zürich und Wien wurde auf unbestimmte Zeit verschoben.

Vorerst keine Veloboxen: Der Railjet in voller Fahrt.
Vorerst keine Veloboxen: Der Railjet in voller Fahrt.
ÖBB

Eigentlich sollte der Umbau demnächst schon abgeschlossen sein. Ab Frühjahr 2013 hätten laut den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) die Premiumzüge Railjet mit einem Abteil zur Mitnahme von Velos unterwegs sein sollen. Die Pläne dazu waren im vergangenen Sommer präsentiert worden. Die Kombination von umweltfreundlichen Verkehrsmitteln «ist uns ein wichtiges Anliegen», erklärte damals die Chefin des ÖBB-Personenverkehrs, Birgit Wagner.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.