Zum Hauptinhalt springen

Einmal digital entgiften, bitte!

In manchen Hotels und Restaurants ist weniger mehr: Der Verzicht auf Internet, Handy und Tablets soll gestresste Berufsleute entspannen.

Die Ansage im Digital Detox-Camp im Norden Kaliforniens ist klar: Analoge Zone.
Die Ansage im Digital Detox-Camp im Norden Kaliforniens ist klar: Analoge Zone.
www.thedigitaldetox.org
Das gilt für das Personal genau so wie für die Gäste: Die Receptionistin bedient sich einer Schreibmaschine.
Das gilt für das Personal genau so wie für die Gäste: Die Receptionistin bedient sich einer Schreibmaschine.
www.thedigitaldetox.org
Statt mit dem Handy können sich die Gäste ihre Zeit mit Fischen und Wandern vertreiben. Oder einfach gar nichts tun.
Statt mit dem Handy können sich die Gäste ihre Zeit mit Fischen und Wandern vertreiben. Oder einfach gar nichts tun.
www.lakeplacidlodge.com
1 / 5

Was wie ein Programm für Schwerstsüchtige klingt, ist weit harmloser: «Digitale Entgiftung» nennen die kalifornischen Betreiber ihr Ferienangebot für jene, die sich für ein paar Tage von der ständigen Erreichbarkeit befreien wollen. Die Teilnehmer ziehen sich in Bungalows oder in eine Ranch im Norden von San Francisco zurück und tauschen ihre Smartphones, Tabletcomputer und Laptops gegen Gelassenheit und Glückseligkeit ein. So lautet zumindest das Versprechen der Anbieter. Gelingen soll dies mit Yogastunden, Meditationskursen, Kunst-Workshops und gesundem Essen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.