Zum Hauptinhalt springen

«Elton John war schon bei uns, Madonna auch»

Der Gstaader Immobilienkönig Marcel Bach zieht zwei Jahre nach der Eröffnung des Hotels The Alpina Gstaad Bilanz.

Marius Aschwanden
Das Hotel The Alpina Gstaad auf dem Oberbort oberhalb vom Saanenländer Nobelort ist weitherum sichtbar.
Das Hotel The Alpina Gstaad auf dem Oberbort oberhalb vom Saanenländer Nobelort ist weitherum sichtbar.
Luzia Kunz
Das alte Hotel Alpina kurz vor der Sprengung am 11. April 1995.
Das alte Hotel Alpina kurz vor der Sprengung am 11. April 1995.
Ruth Oehrli
Nachträglich wurde die Sprengung vom Verwaltungsgericht als widerrechtlich erklärt.
Nachträglich wurde die Sprengung vom Verwaltungsgericht als widerrechtlich erklärt.
Ruth Oehrli
Sekunden nach der Sprengung ist vom einstigen Hotel Alpina nur noch eine Staubwolke übrig. (April 1995)
Sekunden nach der Sprengung ist vom einstigen Hotel Alpina nur noch eine Staubwolke übrig. (April 1995)
Ruth Oehrli
1 / 6

Herr Bach, was machen Sie am 11. April des neuen Jahres?

Marcel Bach: Das weiss ich noch nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen