Zum Hauptinhalt springen

Das Salz und die Zitrone

Die geriebene Schale ist grossartig, aber manchmal bedarf ein Gericht der Tiefenkraft eingelegter marokkanischer Salzzitronen.

Die Universalwaffe der nordafrikanischen Küche: Salzzitronen. Foto: Getty Images
Die Universalwaffe der nordafrikanischen Küche: Salzzitronen. Foto: Getty Images

Grossartiger als der Geruch frischer Zitronen ist nur der blasse, vornehme Duft von Zitronenblüten. Dieser hat sich allerdings, ein Affront gegen uns Bewohner des unterkühlten Alpenbogens, mit dem Süden verbrüdert, mindestens aber mit den Betreibern von Orangerien, welche dem Genuss des Zitronenblütenaromas in der Regel unter Ausschluss der Öffentlichkeit frönen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.