Zum Hauptinhalt springen

Die neuen Menüs der Swiss

Der Schweizer Spitzenkoch André Jaeger hat Gourmetmenüs für die First- und Business-Class der Swiss entwickelt – eine kulinarische und logistische Herausforderung.

In der Küche laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.
In der Küche laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.
Lucienne-Camille Vaudan
Gewissenhaft bereiten die jungen Köche die Speisen zu.
Gewissenhaft bereiten die jungen Köche die Speisen zu.
Lucienne-Camille Vaudan
Das Rheinhotel Fischerzunft in Schaffhausen.
Das Rheinhotel Fischerzunft in Schaffhausen.
Lucienne-Camille Vaudan
1 / 11

19 Gault-Millau-Punkte hat sich André Jaeger vom Hotel Fischerzunft in Schaffhausen in seiner Laufbahn erkocht, doch die Kooperation mit der Swiss war eine besondere Herausforderung – technologisch, logistisch und kulinarisch. In einer Flugzeugkabine herrschen schliesslich andere Verhältnisse: Die Luft ist trockener, der Luftdruck niedriger – und so schmecken die Speisen anders als am Rheinufer. Die Faktoren salzig und süss zum Beispiel werden dort oben deutlich schwächer wahrgenommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.